• Beyond #9 Persönliche Kommunikation

BEYOND #9 – Persönliche Kommunikation vs. Digitalisierung

10,19 €10,90 €

MAGAZIN JETZT VORBESTELLEN – Veröffentlichung Mitte November 2017!

Mit dem zunehmenden Grad an Digitalisierung gerät eine der wichtigsten Formen von Kommunikation mehr und mehr aus dem Blick. Publikationen im Bereich interne Kommunikation überschlagen sich mit Berichterstattung zu neuen digitalen Tools und Formaten, während die persönliche Kommunikation oft übersehen wird. Grund genug für uns, das Thema der persönlichen Kommunikation ausgiebig in der Ausgabe #9 unseres Fachmagazins BEYOND zu beleuchten!

Klar

Mit dem zunehmenden Grad an Digitalisierung gerät eine der wichtigsten Formen von Kommunikation mehr und mehr aus dem Blick. Publikationen im Bereich interne Kommunikation überschlagen sich mit Berichterstattung zu neuen digitalen Tools und Formaten, während die persönliche Kommunikation oft übersehen wird. Grund genug für uns, das Thema der persönlichen Kommunikation ausgiebig in der Ausgabe #9 unseres Fachmagazins BEYOND zu beleuchten!

Aktuelle Studienergebnisse zeigen: Gerade in Anbetracht der Verbreitung und vielfachen Nutzung digitaler Kommunikationsformate steigt die Bedeutung persönlicher Kommunikation in den Augen vieler Mitarbeiter. Richtig genutzt, werden Wertschätzung vermittelt und Teams gestärkt. Das persönliche Gespräch ist mit 98 Prozent das am häufigsten genutzte Instrument der internen Kommunikation – das zeigte zuletzt unser Trendmonitor Interne Kommunikation 2016.

Persönlich = analog? Von wegen!

Auch für den digitalen Bereich stellt dies eine spannende Erkenntnis dar. Wird persönliche Kommunikation in digitalen Zeiten neue Formen annehmen oder ist es gerade das Analoge, was persönliche Kommunikation heute so besonders macht? Welche Rolle spielt die interne Kommunikation, wenn es um persönliche Kommunikation in Unternehmen geht? Wie gelingt es, persönliche Kommunikation erlebbar zu machen für diejenigen, die nicht vor Ort dabei sein können?

Persönliche Kommunikation wirkt. Für eine bessere IK.

Persönliche Kommunikation hat viele Facetten. In Unternehmen dient sie nicht nur der Führungs- und Veränderungskommunikation. Sie ist auch wichtig für den HR-Bereich und entscheidend für die Vermittlung von Wertschätzung, Vertrauen, Dialog, Glaubwürdigkeit und Authentizität – zentralen Zielen der internen Kommunikation.

Interessante Persönlichkeiten, spannende Impulse.

In der kommenden Ausgabe der BEYOND enthalten sind unter anderem eine Gesprächsrunde mit Tobias Geiger (Deutsche Bahn), Stefan Heigl (DEKRA) und Christoph Sieder (ABB Group), ein Porträt von Marc Groß, dem Leiter des Bereichs Marketing, Kommunikation und Fundraising beim Deutschen Roten Kreuz und ein Interview mit Claus Weselsky, dem Bundesvorsitzenden der GdL. Außerdem im Heft: Best Cases namhafter Unternehmen.

Zusätzliche Informationen

PRINT oder PDF?

PDF, PRINT

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “BEYOND #9 – Persönliche Kommunikation vs. Digitalisierung”